17. Juni 2017 Henry Ruß

Kreistag kauft die „Katze im Sack“

Am Nachmittag des 15. Juni 2017 wurden im Kreistag weitreichende Änderungen für alle Vogtländerinnen und Vogtländer beschlossen, genauer gesagt für Alle, die eine Mülltonne besitzen. Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE im Kreistag Vogtland, DIE LINKE. Vogtland, Pressemitteilung

Ein Kommentar
11. Mai 2017 Henry Ruß

„Für Planungsfehler muss auch jemand verantwortlich sein!“

Nach dem Bekanntwerden erneuter Nachforderungen beim Bau des neuen Landratsamtes meldet sich jetzt der Kreisrat der LINKEN, Henry Ruß, zu Wort und erklärt: „Nach der Vogtland-Arena kann man langsam von der „Unendlichen Geschichte des Vogtlandes Teil II“ sprechen, wenn es um das neue Landratsamt in Plauen geht. Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Vogtland, DIE LINKE im Kreistag Vogtland, Pressemitteilung

Keine Kommentare
17. März 2016

Verantwortung für die Menschen im Vogtland übernehmen - TTIP auf die Tagesordnung setzen

Im Januar hatte die Fraktion DIE LINKE im Kreistag den Antrag gestellt, das Thema TTIP auf die Tagesordnung zu setzen. Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE im Kreistag Vogtland

Keine Kommentare
17. März 2016

Antrag: Verhandlungsmandat über TTIP, Ceta und TiSA erreichen

Der Kreistag möge in öffentlicher Sitzung folgenden Beschluss fassen: 1. Der Kreistag fordert die Staatsregierung sowie sämtliche politischen VertreterInnen auf Landes- und Bundesebene auf, sich in Berlin und Brüssel für einen Abbruch der Verhandlungen über die Abkommen TTIP, Ceta und TiSA und für ein alternatives Verhandlungsmandat der... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE im Kreistag Vogtland, Anträge

Keine Kommentare
09. Juli 2015

Die schlimmsten Befürchtungen sind nun Wirklichkeit geworden.

Der Kreistag hat es beschlossen: ein Prozent soll der Haushalt pauschal kürzt werden, Stichwort globale Minderaufwendungen. Mittels der Mehrheit von CDU und SPD wurde in der gleichen Sitzung aber auch festgelegt, dass die Förderung der freien Träger im Jugend- und Sozialbreich auf das Niveau von 2013 gesenkt werden soll. Als Resultat auf diese... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE im Kreistag Vogtland, DIE LINKE. Vogtland, Kommunalpolitik, Pressemitteilung

Keine Kommentare
08. Juni 2017

Kurze Wege für kurze Beine!

Pausa-Mühltroff – In der Oberschule in Pausa liegen aktuell 37 Anmeldungen für die fünfte Klasse vor. In Sachsen bedeutet das, dass nicht alle Schüler angenommen werden dürfen da genau drei Schüler fehlen um Gesetzeskonform zwei Klassen zu eröffnen. Die Zweizügigkeit ist bei derzeitigem Klassenteiler damit nicht mehr möglich. Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Vogtland, Pressemitteilung, OV Plauen

Keine Kommentare
06. Juni 2017

„Stefan Heym – einer, der nie schwieg“ Lesung mit Annette Richter, Franz Sodann & Peter Sodann

Veranstaltungsreihe der sächsischen Landtags-Linksfraktion macht am 08.06.2017 Station in der Kapelle Neuensalz Der Schriftsteller Stefan Heym hielt das lange Schweigen für einen der Gründe fürchterlicher Ereignisse in der Geschichte. Daraus zog er die Konsequenz – und schwieg nie. Dafür zahlte er einen hohen Preis: Wegen seiner... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Vogtland

Keine Kommentare
01. Juni 2017

Sie sind nicht nur die Kleinsten sondern auch die Schwächsten

Kinder sollen sich frei und unabhängig von dem Geldbeutel der Eltern entwickeln können. Chancengleichheit für alle Kinder auf unserer Welt ist daher auch Teil der UN-Kinderrechtskonvention. Doch erst vor wenigen Monaten wies die Linksfraktion im Sächsischen Landtag darauf hin, dass in Sachsen mindestens 150.000 arme Kinder Leben. Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Vogtland, OV Oelsnitz, OV Plauen, OV Reichenbach, OV Treuen-Lengenfeld, Pressemitteilung, OV Göltzschtal

Keine Kommentare
Aktuelles von DIE LINKE.
01. Juni 2017

Die Quasi-Privatisierung der öffentlichen Fernstraßen: Ein politischer Krimi mit Schäuble als Strippenzieher

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE Weiterlesen

19. Mai 2017

Bundeswehr aus Incirlik abziehen und Zusammenarbeit mit Despoten Erdogan beenden

"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in... Weiterlesen

18. Mai 2017

Einigung der Koalition macht Abzocke der Autofahrer möglich

"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisierung... Weiterlesen